Deutsch  English  Polish  Czech
Kopfbanner
TU-DresdenIHI-Zittau

Professuren am IHI Zittau

 

 

Allgemeine BWL, insbesondere Controlling und Umweltmanagement

Leiter: Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Matthias Kramer
Neben den Aufgaben in der Lehre, ist der Lehrstuhl durch ein umfangreiches Projekt- und Tagungsmanagement gekennzeichnet. Regionale Schwerpunkte stellen dabei Kooperationen zu Hochschulen und Praxisvertretern aus Deutschland, Polen, Tschechien, der Ukraine und Kasachstan dar.
Allg. BWL, insbes. Controlling und Umweltmanagement
 

 

Department für Bio- und Umweltwissenschaften

Das Department für Bio- und Umweltwissenschaften umfasst
1. Die Professur für Umweltbiotechnologie mit den Fachgruppen Mykologie&Enzymologie sowie Hydrologie
2. Die Juniorprofessur für Bioanorganische Chemie
3. Die Fachgruppe Umweltverfahrenstechnik
4. Die Fachgruppe Umweltchemie
 

 

Stiftungs-Juniorprofessur Innovationsmanagement und Entrepreneurship

Leiter: Juniorprofessor Dr. rer. pol. Peter E. Harland
Aufgabe des betrieblichen Innovationsmanagements ist es, neue erfolgreiche Produkte in den Markt einzuführen.
Die Juniorprofessur vertritt diese spannende Disziplin in Forschung und Lehre und will durch Zusammenarbeit mit Unternehmen der Region konkrete Impulse geben.
Innovationsmanagement und Entrepreneurship
 

 

Internationales Management

Leiter: Prof. Dr. rer. pol. Stefan Eckert
Fragestellungen, die im Zusammenhang mit der grenzüberschreitenden Tätigkeit von Unternehmen auftreten (v.a. im Bereich Mittel- und Osteuropa), stehen im Mittelpunkt der Forschung dieser Professur. Themen wie Auslandsmarkteintrittsformen, Wechselkursrisiken, interkulturelle Konflikte oder die Koordination ausländischer Tochtergesellschaften werden hierbei behandelt.
 

 

Produktionswirtschaft und Informationstechnik

Leiter: Prof. Dr. rer. pol. Thorsten Claus
Produktionswirtschaft und Informationstechnik
 

 

Sozialwissenschaften

Leiter: Prof. Dr. rer. pol. Albert Löhr
Außerplanmäßige Professur: Prof. Dr. phil., Dr. rer. pol. habil. Michael Aßländer
Forschungsschwerpunkte sind im Bereich der Grundlagenforschung vor allem die Untersuchung der systematischen Voraussetzungen dialogorientierter Verständigung im Schnittpunkt Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sowie Untersuchungen zur Kriminalität im Marktkontext und zur Unternehmensethik.
Sozialwissenschaften
 
Master-Studiengänge am IHI Zittau
Zur Bewerbung
Alle Formulare und Informationen finden Sie hier.
IHI auf Facebook
PRIME
IHI verpflichtet sich zu Prinzipien des verantwortungsvollen Managements.
 
, 15.09.2014